Wir sind weiterhin gerne für Sie da – Termine NUR nach telefonischer Voranmeldung!

Falls Sie

  • Symptome wie Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen haben
  • Kontakt hatten mit einer Corona-Positiven Person
  • in einem Risikogebiet waren
  • zu einer Risikogruppe gehören
  • Vorerkrankungen haben

setzen Sie sich bitte unbedingt vorher telefonisch mit uns in Verbindung.

Gerne besprechen wir dann das weitere Vorgehen.

Prophylaxe

Zu Beginn einer Prophylaxesitzung wird ein Mundhygienestatus erstellt, der die Situation in der Mundhöhle wiedergibt. Beläge, Blutung am Zahnfleisch, Knochenabbau werden gemessen. Daraufhin wird für sie
eine individuelle Behandlungsmaßnahme vereinbart.

Zur Vorbeugung von Karies und Zahnfleischerkrankungen stellt die professionelle Zahnreinigung eine zusätzliche Maßnahme zur häuslichen Zahnpflege dar. Zahnbeläge und Verfärbungen werden gründlich entfernt mit Schallinstrumenten oder Pulverstrahlgeräten, die Zahnoberflächen mit Polierpaste behandelt. Füllungsränder und scharfe Kanten werden geglättet, damit sich hier keine Kariesbakterien ansiedeln können. Abschließend werden die Zähne mit einem Fluoridlack behandelt.

Bei der Nachkontrolle wird die aktuelle Situation mit der zu Beginn der Therapie verglichen.